Die Situation im Unterricht sieht gleich aus, aber das Bildungziel in der Fortbildung, der Weiterbildung und der Umschulung ist jeweils unterschiedlich.

Fortbildung, Weiterbildung, Umschulung - wo ist eigentlich der Unterschied?

Oft werden wir gefragt, ob Fortbildung und Weiterbildung eigentlich dasselbe ist bzw. wo der Unterschied zwischen einer Weiterbildung und einer Umschulung besteht. 

19.07.2017

AktuellesWeiterbildungBildungstipp

Bei einer Fortbildung wird normalerweise auf eine bereits bestehende Qualifikation aufgebaut. Hier geht es um den gezielten Erwerb weiterführender Fähigkeiten und Fertigkeiten. Wer sich fortbildet, ergänzt also hauptsächlich sein Wissen im bestehenden Beruf. Oftmals wird Fortbildung daher in kleineren Formaten angeboten, als Wochenend-Seminar, Tagesworkshop oder Abendveranstaltung, manchmal auch mit 1 bis 4 Wochen Laufzeit.

Eine Weiterbildung dagegen muss nicht im direkten Zusammenhang mit dem bisherigem Beruf stehen. Hier handelt es sich um eine Zusatzqualifikation, in der Sie sich breiteres Wissen aneignen können und die oft neue Tätigkeitsfelder erschließen soll. Entsprechend ist eine Weiterbildung oft auch zeitlich umfangreicher ausgelegt als eine Fortbildung. Mehrere Monate kann eine solche Qualifikation, z.B. zur kaufmännischen Fachkraft, durchaus dauern.

In einer Umschulung: wird Ihnen nicht nur neues Wissen vermittelt, sondern Sie erlernen hierbei gleich einen Beruf und erwerben einen staatlich anerkannten Berufsabschluss. Daher ist die Laufzeit der Umschulung mit zwei Jahren auch am längsten.

Haben Sie Fragen oder interessieren Sie sich für eine Fortbildung, Weiterbildung oder eine Umschulung? Nutzen Sie unsere kostenfreie Bildungsberatung!

An der DUT Wirtschaftsfachschule mit Standort am Bahnhof Zoologischer Garten in Berlin-Charlottenburg bieten wir Ihnen umfangreiche und kostenfreie Beratung zur 

Wir nehmen uns Zeit für Sie. Vereinbaren Sie hier einen Termin für Ihre persönliche Bildungsberatung:

Beratungstermin vereinbaren
Gratis-Info anfordern

Telefonische Terminvergabe: 030 88 222 00

 


Mehr zum Thema Weiterbildung:

Nach oben Seite drucken