Urgestein der Buchhaltung - der Abakus, ein Vorläufer der heutigen Rechenmaschine

Vom Abakus bis DATEV und Lexware

Stippvisite in die Geschichte der Buchhaltung

24.09.2017

AktuellesBuchhaltungWeiterbildung

Kennen Sie ihn noch: den Abakus? Das älteste bekannte Rechenhilfsmittel war der Vorläufer der Rechenmaschine und einst ein gängiges Instrument der Buchhalter. Heute kommt er meist nur noch als Kinderspielzeug zum Einsatz, denn die moderne Buchhaltung wird nun durch Buchhaltungs-Software unterstützt.

Viele sind dem Gerät mit den bunten Perlen (siehe Foto) am Trödelmarktstand oder im Klassenraum einer Grundschule schon einmal begegnet. Aber nur wenige wissen hierzulande, dass es sich dabei um einen Abakus, ein funktionierendes Recheninstrument, handelt. In manchen Ländern, z.B. Japan, China oder Russland, wird die "Kugelzählmaschine" bis heute eingesetzt.

Auch wenn sich mit dem Abakus sogar schneller als auf einem Taschenrechner Berechnungen ausführen lassen, hat er seinen technischen Nachfolgern - der Rechenmaschine und der Registrierkasse - den Platz geräumt. Dies liegt vor allem wohl daran, dass die Zahlen hier nun auf dem Papier bzw. digital festgehalten werden. Inzwischen wird in den meisten Unternehmen die Buchhaltung außerdem mit Hilfe von Software bearbeitet. Die gängigsten Buchhaltungs-Programme sind heute DATEV und Lexware sowie in große Unternehmen auch SAP

In unserer Weiterbildung zur Buchhaltungsfachkraft werden Sie natürlich auf die moderne Buchhaltung vorbereitet und erlernen den Umgang mit diesen wichtigen Programmen. Aber ebenso selbstverständlich erlernen Sie auch das wichtige Grundlagenwissen der manuellen Buchhaltung. Zwar ohne Abakus, aber mit Taschenrechner und der Sicherheit, dass Sie auch bei Stromausfällen auf Ihr Fachwissen zählen können.

Erfahren Sie mehr über die Inhalte der Weiterbildung und fragen Sie unsere Dozenten in der Buchhaltung doch mal nach dem Abakus!

Sie möchten Buchhalter /-in werden?

Hier finden Sie einen Überblick über unsere aktuellen Buchhaltungskurse in Berlin Charlottenburg und alle Informationen zum Lehrinhalt, Ablauf und der finanziellen Förderung:

Wir beraten Sie gern persönlich zu allen Fragen rund um unsere Bildungsangebote. Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Beratungsgespräch:

Tel. 030/8822200

Jetzt Anfrage stellen


Mehr zum Thema Buchhaltung, Aktuelles:

Nach oben Seite drucken