Praxisprojekt: Teilnehmerinnen in der Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement präsentieren ihren Businessplan.

Praxisnaher Unterricht: Umschulung zum Kaufmann / zur Kauffrau für Büromanagement (IHK)

07.10.2019

AktuellesUmschulungBüromanagement

Kaufleute für Büromanagement benötigen ein breit aufgestelltes Wissen. Deshalb erlernen unsere Teilnehmer/-innen in der Umschulung nicht nur klassische Aufgaben wie kaufmännischen Schriftverkehr oder Büroorganisation. Sie werden ebenso in betriebswirtschaftlichen Grundlagen unterrichtet. Hierzu gehört z.B. auch zu wissen, wie man eine Geschäftsidee entwickelt und den zugehörigen Businessplan erstellt.

Kein Unternehmen ohne Businessplan

Ob Restaurant, Wintersporthotel oder Onlineshop für Öle und Gewürze - wer ein neues Unternehmen starten will, braucht eine durchdachte Geschäftsidee und einen sorgfältig aufgestellten Businessplan.

Im aktuellen Projekt ihrer Ausbildung lernen unsere zukünftigen Kaufleute für Büromanagement, eigenständig eine solche Idee zu entwickeln und ihr Business von A bis Z durchzuplanen. 

Damit das Unternehmen, z.B. ein Hotel- oder Restaurantbetrieb, erfolgreich sein kann, müssen viele Dinge berücksichtigt und Einnahmen und Ausgaben vollständig geplant werden.

Projektpräsentation wie im richtigen Berufsleben

In Kleingruppen von 2-3 Teilnehmenden wurde hierzu intensiv recherchiert, zusammengestellt, kalkuliert und ausgearbeitet. Bei der darauffolgenden Präsentation der einzelnen Projekte war der Stolz auf das eigene "Geschäfts-Baby" deutlich zu spüren.

So stellte z.B. Stephanie J. begeistert die Idee ihrer Gruppe vor, ein Restaurant mit separatem Eventbereich auf einer Dachterrasse zu eröffnen. Perspektivisch soll noch ein Shop rund um die genussvolle und gesunde Ernährung hinzukommen. Hierfür legte die Gruppe einen aussagekräftigen Business- und Finanzplan vor, der gemeinsam mit der Lehrkraft auf "Hand und Fuß" durchgesprochen wurde. Die Beteiligten stellten dabei fest: Der Posten für Wareneinkauf darf natürlich nicht fehlen!

In einer weiteren Präsentation wurde die Idee für ein Wintersporthotel in Tirol vorgestellt. In diesem Finanzplan wurden sogar Angebote für die gezielte Mitarbeiterförderung berücksichtigt. Anhand der konkreten Finanzkalkulation konnte das Projekt praxisnah diskutiert und weiterentwickelt werden. So wurden beispielsweise Ideen gesammelt, wie die umsatzschwachen Sommermonate eines Ski-Hotels überbrückt werden können. E-Bike-Verleih oder Rasen-Ski wurden wohlwollend von den Planerinnen aufgenommen.

Umschulung in Berlin mit hohem Praxisanteil

Auf diese Weise lernen unsere Teilnehmer/-innen nicht nur die trockene Theorie, sondern ihr Wissen gleich ganz konkret für die Praxis anzuwenden. Mehr Spaß macht so ein Unterricht neben bei auch - und wer weiß, vielleicht werden wir von dem einen oder anderen Unternehmen in ein paar Jahren noch einiges hören.

Mehr zur Umschulung in den Beruf Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement in Berlin erfahren Sie hier:

Mehr zur Umschulung und den aktuellen Startterminen erfahren Sie hier:

Haben Sie Fragen oder interessieren Sie sich dafür, diesen Beruf zu erlernen? Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf! Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich zu Ihrem Möglichkeiten der Weiterbildung oder Umschulung in der Immobilienbranche.

Beratungstermin anfragen
Wir beraten Sie individuell und kostenfrei!

 

 

Nach oben Seite drucken